Ein ganz neuer Blick auf Basel

Rhein Hornfels (1 von 1)

Hallo Ihr Lieben!

Am letzten Sonntag kam doch tatsächlich die Sonne ein wenig raus. Wir haben uns so gefreut, dass wir gleich unsere Kameratasche gepackt haben und ins Freie gestürmt sind. Dieses mal haben wir einen Aussichtspunkt erklommen, der schon eine Weile auf unserer Liste steht. Wir sind auf den Hornfelsen in Grenzach gewandert, der eine schöne Aussicht auf Grenzach, Muttenz, den nördlichen Abschluss des Gempenplateaus, den Birsfelder Hafen, Birsfelden, Basel und Riehen bietet.

Der Anstieg ist ziemlich steil und vom letzten Sturm hatte es auch noch einige umgefallene Bäume die den Weg versperrt hatten, aber wenn man erst mal oben ist, dann hat sich die Mühe gelohnt. Das Panorama von dort oben ist wirklich sehr schön und aus dieser Perspektive hatten wir uns Basel noch gar nie angeschaut. Dabei sind zwei schöne Bilder entstanden, mit denen wir uns an diesen Tag zurückerinnern können.

Pano Hornfels final (1 von 1)


Unsere Bilder sind mit dem folgenden Equipment entstanden:

Kamera:

Nikon D800 SLR-Digitalkamera (36 Megapixel, 8 cm (3,2 Zoll) Monitor, LiveView, Full-HD-Video) Gehäuse schwarz

Objektiv:

Tokina AT-X 16-28mm/f2.8 Pro FX Weitwinkelzoom-Objektiv für Nikon Objektivbajonett

Bildbearbeitung:

Adobe Photoshop Lightroom 6 deutsch | Windows/Mac | Disc


 

Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf Facebook, Twitter, Instagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

10 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.