End of Summer Party: Würzige Gurkenkaltschale

Hallo Ihr Lieben!

Diese Woche ist es nochmals Zeit für den letzten Teil unserer End of Summer Party. Ihr mögt jetzt denken, dass wir schon viel zu spät dran sind, aber ich war letzte Woche noch mit einer Freundin auf Lanzarote und für mich ist der Sommer offiziell erst jetzt langsam zu Ende. 🙂

Vor allem weil das Wetter ja diese Woche auch nochmal sonnig und sehr mild ist, passen ein paar sommerliche Rezepte noch absolut rein. Keine Angst, nach dieser Woche haben wir das mit dem Sommer dann endgültig gesehen. 😉

Ein absoluter Klassiker für warme Tage sind ja kalte Suppen wie z.B. Gazpacho. Super schnell zubereitet und erfrischend sind sie ein absolutes Muss an heissen Sommertagen. Ein grosses Können in der Küche wird auch nicht verlangt, denn die einzige Kunst ist das ganze in den Mixer zu schmeissen und dann noch gut zu würzen. Wir haben uns dieses Mal für eine Variante mit Gurken und Avocado entschieden, als Alternative zu der klassischen Tomaten Gazpacho. Wir wünschen Euch viel Spass mit dem Rezept!

Gurkensuppe

Zutaten für 3- 4 Personen:

  • 1 Gurke
  • 1 Avocado
  • 1 EL Dill
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft und Schale von einer halben Zitrone
  • Saft von einer Limetten
  • Chilli
  • Salz und Pfeffer

Topping:

  • Gurken
  • Peperoni
  • Tomaten
  • Radieschen
  • Geröstete Cashewnüsse

 

Zubereitung:

  • Alle Zutaten für die Suppe in einen Mixer geben und gut durchmixen bis die Suppe eine cremige Konsistenz hat
  • Mit Salz, Pfeffer, Chili und Zitronensaft abschmecken
  • Die Zutaten für das Topping in kleine Stücke schneiden
  • Die Suppe in Schalen füllen, das Topping darüber geben und servieren.

Einen guten Appetit!


Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf FacebookTwitterInstagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

7 thoughts

      1. Ach wie schade! Du hattest Dir ja so viel Mühe mit dem Ausbau des Wagens und den Gerichten gegeben. Aber du wirst ja sicher deine Gründe gehabt haben und wenn es jetzt gut ist so wie es ist, dann hast du mit Sicherheit die richtige Entscheidung getroffen. Wir wünschen Dir noch einen schönen Tag!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s