Bootsfahrt auf dem Rhein

Hallo liebe Freunde

Wir haben ein paar echt heisse Wochen hinter uns. Um uns abzukühlen, gingen wir nicht nur schwimmen sondern auch endlich wieder einmal mit unserem Schlauchboot fahren. Da es auf dem See ein wenig langweilig ist, haben wir uns für eine Fahrt auf dem Rhein entschieden. Wir haben uns die folgende Strecke von Leibstadt bis nach Laufenburg ausgesucht. Diese ist aufgrund der gemächlichen Strömung auch für Anfänger geeignet.

Die Wetteraussichten für den bestimmten Tag waren leider aber nicht sehr vielversprechend. So stand am späteren Nachmittag ein Gewitter und Regen an. Wir brachen deshalb früh genug auf, um zum richtigen Zeitpunkt wieder nach Hause zu fahren. Ausserdem war es an jenem Tag sehr windig und wir konnten uns nicht einfach nur treiben lassen, so wie wir uns das vorgestellt hatten. Wir mussten echt zu kämpfen und praktisch ununterbrochen paddeln um überhaupt vorwärts zu kommen. Der Muskelkater am nächsten Tag liess und das auch ziemlich gut spüren.

Nichtsdestotrotz war es ein wunderschöner Ausflug, bei dem wir natürlich auch zum Schwimmen kamen. Circa in der Hälfte der Strecke hat es auf der rechten Seite eine kleine Insel wo man anlegen kann. Es ist der perfekte Ort um sich ein wenig auszuruhen und ein kleines Picknick zu machen. Die Stelle eignet sich auch gut zum Sonnenbaden und Schwimmen

Der Ausstieg in Laufenburg ist ein wenig tricky da die Strömung dort doch ein wenig anzieht und man kurz vor dem Ausstieg noch unter einer grossen Brücke durchfährt und auf die Brückenpfeiler achten muss. Durch die ganzen Verwirbellungen im Wasser muss man ziemlich paddeln um den Ausstieg dann problemlos vor dem Wasserkraftwerk ein paar hundert Meter weiter zu erwischen. Wer also auf Nummer sicher gehen will, sollte also lieber einen Ausstieg früher wählen. Dieser befindet sich noch vor der Brücke auf der linken Seite!

DCIM101GOPRO
Der Einstieg in Leibstadt…
DCIM101GOPRO
… mit dem Atomkraftwerk Leibstadt im Hintergrund
DCIM101GOPRO
Der Strand lädt zum Schwimmen ein, das Wasser war aber eher kühl 🙂

DCIM101GOPRO

 

DCIM101GOPRO

DCIM101GOPRO

 

Route Bootstour-2.jpg
Genaue Routenbeschreibung aus dem Buch von Iwona Eberle (Quelle)

Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf FacebookTwitterInstagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

One thought

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s