Homemade Ice Tea @feuerundflamme

Hallo Ihr Lieben

Wir hoffen Ihr habt gut in die neue Woche gestartet?! Bei uns könnte das Wetter nicht besser sein und wir sind froh, dass der Sommer auch endlich in der Schweiz angekommen ist.;)

Natürlich muss man bei diesem Wetter auch genügend trinken. Wir haben es mit einem hausgemachten Ice Tea probiert. Nicht zuviel Zucker und angepasst an den eigenen Geschmack, bringt ein eisgekühlter Tee die nötige Erfrischung.

ICE

 

Das Rezept dafür ist sehr einfach, dabei können die Zutaten nach uns Lust und Laune kombiniert werden. Jeder hat schon mal einen Tee gemacht, trotzdem hier unser Beispiel. 🙂

Zutaten für 3 Liter:

  • 3 Pfirsiche
  • 3 Zitronen
  • 1 Apfel
  • 15 Beutel Tee
  • 5 EL Zucker
  • 1  Bund Minze
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanillestange

Zubereitung:

  • Wasser mit Zucker aufkochen
  • Früchte kleinschneiden und beigeben
  • Wenn das Wasser kocht, Pfanne vom Herd nehmen Tee und Minze beigeben und kurz ziehen lassen
  • Den Tee passieren und kalt stellen
  • Eiskalt mit Eis und Zitrone servieren

Wir haben für unseren Tee. 5 Beutel Schwarztee, 2x Cranberry, 5x Waldbeeren und 3x Apfel-Zimt verwendet!


Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf FacebookTwitterInstagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

12 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s