Dem Fuchs auf der Spur: Foxtrail St. Gallen

2016-07-01 12.40.39 1

Halli Hallo Ihr Lieben!

Na, was steht dieses Wochenende so an bei Euch? Bei uns auf jeden Fall Erholung, Haushalt und Fussball schauen. 🙂 Die EM neigt sich ja schon bald wieder dem Ende zu und danach muss man ja echt wieder anfangen lustige Aktivitäten für die Freizeit zu planen. 😉

Natürlich haben wir da heute den passenden Tipp für Euch. 🙂

Letztes Wochenende stand bei mir nämlich was Tolles auf dem Plan. Ich bin mit meinen Mädels vom Wellnesswochenende  nach St. Gallen gefahren um dort den Foxtrail zu machen. Foxtrail ist ein Unternehmen, dass Stadtabenteuer für Erwachsene anbietet. Es ist eigentlich nichts anderes als eine Schnitzeljagd durch die ganze Stadt. Besonders spannend ist, dass man jeweils auch öffentliche Verkehrsmittel und sogar Schiffe benützen muss um ans Ziel resp. zum nächsten Posten zu gelangen. An den einzelnen Stationen ist dann jeweils ein Hinweis versteckt. Oft muss auch ein Rätsel oder eine Geschicklichkeitsaufgabe gelöst werden.

Es ist ein riesen Spass! Ausserdem wird man wirklich durch die ganze Stadt gejagt und sieht so einige Ecken, die man sicherlich auf eigenen Faust nicht besucht hätte. Foxtrail bietet diese Schnitzeljagden unterdessen in allen grösseren Städten der Schweiz an. Super ist auch, dass die Trails sowohl für Einheimische als auch für Touristen spannend gestaltet sind. Alles ist sehr gut organisiert und falls man mal überhaupt nicht weiterkommen sollte, gibt es eine Help-Line welche einen telefonisch wieder auf den richtigen Weg bringt. 🙂

Wir sind auf jeden Falls riesen Fans von Foxtrail und werden sicherlich noch die eine oder andere Stadt auf diese Weise besser kennen lernen. Natürlich habe ich fleissig Schnappschüsse gemacht, damit Ihr seht, was einen auf so einem Trail alles erwartet. 🙂


Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf FacebookTwitterInstagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

7 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s