Music News: Tumor Records startet durch

Hallo Ihr Lieben!

Heute haben wir endlich wieder Mal einen Musik-Beitrag Euch. Wir haben ja schon einige Beiträge zu diesem Thema veröffentlicht. Allerdings sind wir nicht ganz sicher, ob für Euch klar wurde, was wir denn nun genau mit Musik zu tun haben. Daher möchten wir dies kurz für Euch erläutern. 😀

Nachdem wir beide natürlich Musik lieben, ist Patrick derjenige, der auch nebenberuflich im Bereich Musik arbeitet. Er ist als Produzent in der Hip Hop Szene tätig. Unter dem Künstlernamen Sick P hat er schon ein Solo-Producer Album veröffentlicht, worüber Ihr ja bereits bei uns auf dem Blog lesen konntet.

Der Hauptfokus liegt für ihn aber zur Zeit auf dem Label Tumor Records welches Patrick zusammen mit seinem Geschäftspartner gegründet hat. Als Produzenten arbeiten die beiden momentan Tag und Nacht um sich ein Standbein aufzubauen. Dabei haben sie schon einige tolle Songs mit anerkannten Künstlern in der Hip Hop Szene produziert und in einigen Wochen erscheint sogar ihre erste EP auf ITunes.
image

Nun ist endlich auch die neue Homepage von Tumor Records online. Auf der Homepage findet Ihr viele Informationen zum Label und zu den Künstlern mit welchen sie schon zusammengearbeitet haben. Natürlich sind die beiden auch auf allen Social Media Kanälen vertreten und würden sich riesig über ein bisschen Unterstützung freuen. Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr den beiden ja auf den folgenden Plattformen folgen, dann seid Ihr immer auf dem neuesten Stand, was ihre aktuellen Projekte betrifft. 😀

Natürlich halten wir Euch hier auf dem Blog auch auf dem Laufenden und werden künftig auch wieder mehr Beiträge zum Thema Musik bringen. Gibt es etwas, dass Euch besonders interessieren würde? Falls Ihr Fragen oder Anregungen zu Themen habt, könnt Ihr diese gerne in die Kommentare schreiben. Zum Schluss haben wir hier noch den offiziellen Pressetext zur Veröffentlichung der EP Fuck the Police von Tumor Records:

Tumor Records is a worldwide connected Hip Hop label founded in 2006 by the DJ & producer team Tumor aka Two More and based in Basel, Switzerland. Their provocative name means two things: On one hand, there is the Tumor in the head which forces the audience to listen to their music again and again. On the other hand Two More stands for the young team, which doubles quality from release to release. Tumor made their debut with instrumentals on the mixtapes of big artists in the game such as DJ Whoo Kid (G­Unit) and DJ Noodles (Shadyville DJ). They dropped their first own tape as a winning indie artist on Coast2Coast Mixtapes including exclusive tracks from: Redman, Nas, Busta Rhymes and many more.

Well known for their high quality instrumentals and insane scratching techniques the duo is now on the way to success with their new EP called „Fuck the Police“, on which they put their best songs together. The single „Bring the skills back“ feat. Edo G, Mr. Lif & DJ Statik was already played by radio stations and is a milestone in Tumor’s career. Beside these legends, the duo managed to get other great artists on the project, such as Keisha Shontelle, Banish, Aims One, St. Laz, Amadeus the Stampede as well as one of the best producers in the game: Life & Death Productions. Next to artists from America and France there are also Germans on it, like Knightstalker or Dashenn, who was signed to Samy Deluxe.

This EP includes 12 songs and 1 bonus track which all express different emotions and feelings from hate to pain. With this amount and variety of songs Two More live up to their name once again. For further information about Tumor Records and the newest projects check out their homepage. You can download the EP on iTunes soon.

fuckthepolice_front


Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf FacebookTwitterInstagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

 

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

2 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s