Unser Sommercocktail 2016 – Pfirsich – Holunder Mojito

Hallo liebe Freunde!

Langsam wird es schon wieder warm und die Grillsaison rückt an. Was wünscht man sich da mehr zum Apéro als einen kühlen, erfrischenden Cocktail am Sonntag Abend?! Genau das haben wir uns eben gedacht. 😉

Neben Pizza und Pasta haben wir uns in Rom auch den ein oder anderen Cocktail gegönnt und haben uns da auch gleich für unseren Lieblingsdrink des Sommers inspirieren lassen. Wir konnten Euch dieses Rezept natürlich nicht vorenthalten und haben daher für Euch unsere eigene Version eines klassischen Mojitos mit fruchtigem Pfirsich und einem Touch Holunder kreiert.

Pirsich Mojito

Zutaten für zwei grosse Gläser:

  • 12 cl Weisser Rum
  • 1-2 grosse Limetten
  • 4 Pfirsiche aus der Dose oder 2dl Pfirsichsaft
  • 4 cl Holunderblütensirup
  • 2 TL Rohrzucker weiss
  • 4 Stängel Minze
  • Crushed Eis

 

Zubereitung:

  1. Die Limetten in Stücke schneiden und auf die zwei Gläser verteilen
  2. Je 1 TL Rohrzucker und 6 cl Rum dazugeben und dann die Limetten ein wenig anquetschen damit der Saft austritt
  3. Pro Glas 2 cl Holunderblütensirup dazugeben
  4.  3 Pfirsiche mit dem Saft aus der Dose pürieren (geht auch mit frischen, geschälten Pfirsichen und ein wenig Wasser oder Pfirsichsaft) und zu den Limetten geben
  5. Den restlichen Pfirsich in kleine Stücke schneiden und enbefalls auf die zwei Gläser verteilen
  6. Die Minzeblätter abzupfen (einige Blätter als Deko aufsparen) und in die Gläser geben
  7. Die Gläser dann noch mit crushed Eis auffüllen und alles einmal umrühren
  8. Mit ein wenig Minze garnieren und dann sofort servieren

Cheers!


Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf FacebookTwitterInstagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

15 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s