Fit Friday: Unser perfektes Powermüsli

Hallo Ihr Lieben!

Endlich ist das lang ersehnten Wochenende da! Obwohl der Wetterbericht nicht gerade viel verspricht, freuen wir uns auf ein paar Stunden Entspannung und vor allem viel Schlaf, denn der kommt bei uns unter der Woche einfach viel zu kurz. 😉

Damit Ihr nach dem Wochenende dann wieder voller Elan in die neue Woche starten könnt, möchten wir Euch heute gerne unsere Rezept für das perfekte Powermüsli vorstellen. Es ist super einfach  und wirklich in 5 Minuten zusammen gemischt. Zutaten und Mengenverhältnis können natürlich je nach Belieben angepasst werden. Wenn man es dann noch in eine schöne Vorratsdose schichtet, hat man auch ein super Mitbringsel oder Geschenk. 🙂

Processed with Rookie Cam

 

Zutaten für ein Vorratsglas:

  • 250g 5-Korn-Flocken
  • 30g Dinkelpops
  • 1 Hand voll Rosinen
  • 1 Hand voll getrocknete Cranberries
  • 1 Hand voll Sonnenblumenkerne
  • 1 Hand voll Walnüsse gehackt
  • 15g Chiasamen
  • 100 – 150g Hafer Crunchy Waldbeere (Alnatura)

Einfach alles vermischen und schon ist das Werk vollbracht. Am besten schmeckt uns das Müsli mit Joghurt oder Milch und frischen Früchten. Es ist auch ganz lecker als Topping für eine Smoothie Bowl.


Wir hoffen dieser Beitrag hat Euch gefallen. Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf Facebook, Twitter, Instagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Unseren Blog könnt Ihr ausserdem auch per E-Mail oder über Bloglovin abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

8 thoughts

  1. Hallo ihr beiden,

    oh, das klingt mal nach einem leckeren und vor allem unkomplizierten Müsli.
    In der Mittagspause esse ich oft einen Joghurt mit frischem Obst und Müsli, wobei ich da bislang immer zu einer fertigen Mischung greife. Wollte schon lange mal etwas selbst Zusammengestelltes probieren und da klingt euer Rezept sehr gut… Hafer Crunchies sind eh toll, wusste gar nicht, dass es die auch in der Variante Waldbeere gibt. ❤

    Viele Grüße
    Anne

    Gefällt 1 Person

    1. Ja dieses Müsli ist wirklich super schnell zusammen gemischt und hat natürlich viel weniger Zucker als diese fertigen Müslimischungen. Die Hafercrunchies von Alnatura sind unserer Meinung nach die Besten 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s