Das 5-Minuten DIY – Dinge verschönern mit Masking Tape

Hallo Ihr Lieben!

Heute haben wir eine Premiere auf unserem Blog. Wir präsentieren Euch unser erstes DIY Projekt. Es ist zwar so einfach, dass wir uns fast nicht getraut haben, es auf unserm Blog zu zeigen. 😉 Aber unser wesentliches Ziel mit dem Blog ist es ja, unsere Leser zu inspirieren und  oft sind ja die einfachste Dinge die besten, das ist ja beim Kochen und Essen oftmals genauso :-).

Vor einer Weile haben wir Masking Tape gekauft und dieses haben wir bis jetzt eigentlich nur benützt um Fotos oder To Do Listen aufzuhängen. Am Wochenende haben wir aber für einen Rezept-Beitrag eine schöne Tasse für das Foto gesucht. Da fiel unser Blick auf dieses schöne Tee-Set, das aber ganz weiss war und so einfach nicht so ganz auf das Bild gepasst hat.

wp-1457352118178.jpeg

Um dem Problem Abhilfe zu schaffen, haben wir uns das Masking Tape geschnappt und ruck-zuck war schon dieses hübsch dekorierte Tee-Set entstanden. Natürlich ist diese Lösung für Geschirr welches man oft verwendet und abwäscht nicht gerade optimal. Aber gerade für Food-Blogger die immer mal wieder andere Requisiten für Ihre Fotos brauchen, ist es ganz nützlich. Die Klebebänder kann man ja auch einfach wieder entfernen und durch andere ersetzten.

wp-1457352070740.jpeg

Natürlich kann man mit diesen Deko-Klebebändern noch ganz andere tolle Dinge machen. Darum möchten wir Euch hier noch unsere liebsten Projekte von anderen Bloggern vorstellen, die wirklich geniale Ideen hatten.

Naked-Cake-Himber-Zitrone-Mascarpone-1-3401
Quelle: Little City

 

 

DIY Masking Tape Osterkranz_Frollein Pfau 5
Quelle: Frollein Pfau

 

 

smartphone-case%20(chroniclebooks_com)
Quelle: Stilpalast

 

tape_frames_1
Quelle_ Design Sponge

 

washi-tape-lego-duplo-blocks-
Quelle: No Time for Flashcards

 

Wir hoffen dieser Beitrag hat Euch gefallen. Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf Facebook, Twitter, Instagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Unseren Blog könnt Ihr ausserdem auch per E-Mail oder über Bloglovin abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

9 thoughts

  1. Gefällt mir megaaaaaa gut. Ich hab hier auch noch zig solcher Tapes rumliegen, aber auf die tolle Idee bin ich noch nicht gekommen. Hab letztens mal leicht einen Bilderrahmen damit verziert, aber mehr noch nicht. Das wird sich jetzt sicher ändern. Die Ideen sind Klasse. 🙂 LG, Mia

    Gefällt 3 Personen

  2. Tolle Idee! Habe auch noch welche, die ich schon mit Marmeladengläser verziert habe. Aber an offensichtlicheres habe ich mich noch nicht getraut, vielleicht versuche ich das heute mal. danke 🙂 Und Danke auch für euer Like!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s