Spaghetti Carbonara à la Feuer & Flamme

Hallo Ihr Lieben!

Heute haben wir mal richtigen Comfort Food für Euch. Essen für die Seele und nicht für einen schlanken und muskulösen Körper, das ist doch auch mal was oder?!

Die Rede ist von Spaghetti Carbonara. Ein sehr einfaches Rezept für den Alltag, das aber mit seinen wenigen Zutaten doch unsere Geschmacksnerven vollständig befriedigt und uns satt und zufrieden macht 🙂 Was natürlich sehr gut zu diesem schweren Gericht passt, ist ein erfrischender Salat.

wp-1456137291246.jpeg

Zutaten für die Sauce:

  • Weisswein
  • Halbrahm
  • Parmesan
  • Eigelb
  • Speck
  • Zwiebel, Knoblauch, Lauch, Karotte, Stangensellerie in ganz kleine Würfel geschnitten
  • Rosmarin, Thymian
  • Salz,  Pfeffer

Tipps zur Zubereitung:

  • Spaghetti al dente kochen
  • Speck in Würfel/Streifen schneiden und in die heisse Pfanne geben
  • Gemüse dazu geben
  • Mit Weisswein ablöschen, einreduzieren und mit Halbrahm aufgiessen
  • Die Sauce aufkochen und die Pfanne vom Herd nehmen
  • Das Ei und den Parmesan dazugeben und einrühren (Sauce darf nicht mehr kochen)
  • gehackte Kräuter und die Spaghetti zugeben
  • Alles durchschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Wir wünschen Euch einen guten Appetit!

Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob Ihr Euch mehr von diesen einfachen 15 Minuten Rezepten wünscht!

Feuer & Flamme

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

9 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s