Cocktail Party Nr. 2: Sommer-Bowle

Sommer-Bowle-2

Bei uns ist es immer noch sehr heiss und unsere Küche wird zur Zeit immer noch eher wenig benutzt. Getrunken wird aber immer noch fleissig, vorwiegend natürlich Wasser und hausgemachten Eistee und Sirup. Ab und an können wir aber zu einem spritzigen Cocktail nicht nein sagen 😉

Letztes Wochenende haben wir eine leckere Bowle gemacht. Das war wieder einmal ein sehr spontanes Unterfangen Samstag Abends und wir mussten uns mit dem Sortiment des Tankstellen-Shops und unserem Vorrat zu Hause zufrieden geben. Nichtsdestotrotz war das Ergebnis lecker und erfrischend. Die Stars unserer Bowle sind frische Johannisbeeren und Pfirsiche, für uns der Inbegriff von Sommer. Leider konnten wir nur noch in letzter Sekunde ein Foto machen, da die Bowle ca. 5 Minuten vor Sonnenuntergang fertig war und wir quasi schon im Dunkeln fotografiert haben.

Hier nun also das Rezept für eine Schüssel dieser einfachen, leichten und leckeren Sommer-Bowle:

  • 1 Flasche Sekt (0.75l)
  • 75ml Tequila
  • 2 – 3 Pfirsiche
  • 100 – 200g Johannisbeeren
  • Ein paar Blätter Minze
  • 3dl Saft Michel Beauty Colada (Ananas und Kokos)
  • 3dl Saft Michel Take it Easy (Birnen, Orangen, Ananas und Kiwis)
  • Eiswürfel

Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden und mit den Johannisbeere und der Minze in eine Schüssel geben. Den Tequila und die Fruchtsäfte dazugeben und dann mit dem Sekt aufgiessen. Dann am besten nochmals ein wenig im Kühlschrank ziehen lassen und vor dem Servieren das Eis dazugeben.

Unser Tipp: Wer den Geschmack der Minze und  der Früchte gerne etwas intensiver hätte, kann die Früchte vor Zugabe der Flüssigkeit ein wenig zerstossen. Wer es lieber alkoholfrei mag, kann anstelle von Sekt z.B. Mineralwasser oder Ginger Ale nehmen und natürlich den Tequila weglassen.

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s