Brombeer-Vanille Apéro

Hallo liebe Freunde

Was habt Ihr bei dem genialen Wetter heute gemacht? Bei uns hat das Thermometer das erste Mal die 20 Grad geknackt und wir haben jeden einzelnen Sonnenstrahl in vollen Zügen genossen.

Wir haben angefangen unseren Balkon wieder sommertauglich zu machen, so dass wir viele gemütliche Grillabende draussen verbringen können. Den Grill haben wir dann auch gleich eingeweiht. 🙂

Heute haben wir ein neues Rezept für Euch, welches super in die Kategorie 5-Minuten Aperitif passt. Schnell, unkompliziert und trotzdem super lecker ist bei diesem Brombeer-Vanille Apéro die Devise. Die Mischung von Brombeere und Vanille verleiht dem Drink eine sanfte Süsse und die Granatapfelkerne sorgen für Frische.

Brombeer-Vanille Apéro

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Flasche Rosé Sekt
  • 4 Vanillestangen
  • Brombeersirup
  • Granatapfelkerne

 

Vorbereitung:

  • Die Vanilleschoten längs aufschneiden und in Brombeersirup einlegen (Mindestens 2-3 Stunden ziehen lassen).

Zubereitung:

  • Die Vanilleschoten und den Sirup auf vier Gläser verteilen und mit Sekt auffüllen
  • In jedes Glas ca. 1 Teelöffel Granatapfelkerne geben

Cheers!


Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wenn Ihr ab sofort nichts mehr verpassen wollt, könnt Ihr uns auf FacebookTwitterInstagram, oder Pinterest folgen.

Damit Ihr keins unserer Videos mehr verpasst, könnt Ihr gerne auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

Für Fragen, Anregungen oder Kollaborationsanfragen dürft Ihr uns jederzeit über feuerundflammeblog@gmail.com kontaktieren.

Vielen Dank für den Besuch auf unserem Blog.

Sandra & Patrick

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

2 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s