Heisse Schokolade mit Schwips

Mit dem heutigen Rezept bleiben wir gerade beim Thema Comfort Food. Dieser kleine Seelentröster kommt in Form einer heissen Schokolade, die intensiv schokoladig schmeckt und für das letzte Tröpfchen Glück noch einen Schuss Baileys beinhaltet 😉

Wer schon mal selbst heisse Schokolade gemacht hat weiss, dass sich diese nicht mit dem üblichen Instant Kakaopulver vergleichen lässt. Hier hat man das Gefühl wirkliche Schokolade zu trinken und doch ist sie nicht ganz so süss wie die gekauften Instantgetränke. Ausserdem dauert dieses Rezept nur einige Minuten.

Wir haben für den „Schwips“ Haselnuss-Baileys verwendet und das hat perfekt mit der Schokolade harmoniert. Natürlich könnt Ihr auch Euren selbst gemachten Baileys oder auch Whisky und normalen Baileys verwenden. Und wer’s dekadent mag, toppt seine heisse Schokolade noch mit kleinen Marshmallows.

wp-1456468751702.jpeg

Zutaten für 1 Portion:

  • 200ml Vollmilch
  • 40g Schwarze Schokolade mit hohem Kakaoanteil
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Schuss Haselnuss-Baileys
  • Mini Marshmallows

 

Tipps zur Zubereitung:

  1. Die Milch langsam erhitzen und die Schokolade wie auch das Kakaopulver dazugeben und rühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat
  2. Zum Schluss den Baileys dazugeben, nochmal umrühren und mit den Marshmallows toppen.

Autor: Feuer & Flamme

www.feuerundflammeblog.com Feuerundflammeblog@gmail.com

5 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s